Wintersemester 16/17


Zu bearbeiten durch Studierende im Bachelor-Studiengang, Marketing-Schwerpunkt. Quantitative und qualitative Zielgruppen-Analyse unter Einsatz des SYNC3-Connectivity-Systems in einem durch die Ford-Werke Köln gestellten Versuchsfahrzeug (Kuga); Durchführung von CarCllinics, die anhand von Videofilmen dokumentiert und ausgewertet werden.

 

Zu bearbeiten durch Studierende im Master-Studiengang, Marketing-Schwerpunkt: Urban Mobility – Plattformen, Ökosysteme, Netzwerkeffekte. Amazon, Apple, Google, Uber und CarSharing als Treiber der digitalen Transformation von Fahrzeugen.

 

Zu bearbeiten durch Studierende im Kurs Master of Business Management (MBM, 1. Sem.): Global Digital Avantgarde – Meta Milieus in New York, Rio, Tokyo, Beijing and Berlin.

 

Zu bearbeiten durch Studierende im Bachelor-Studiengang, Wahlfach Handelsbetriebslehre: Herausforderungen für den Automobilhandel, die sich aus der zunehmenden Digitalisierung ergeben. Entwickeln Sie konkrete Ansätze, wie eine Automobilhandelsgruppe vor dem Hintergrund der Digitalisierung sich zukünftig aufstellen sollte hinsichtlich: Omni-Channel Management sowie einer Anpassung bzw. Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

10.09.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

01.09.2017 

Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte.

01.06.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

10.03.2017 

Frauen als Fahrerinnen und Käuferinnen.

01.03.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.






Social Bookmarking:
BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews